Videospiel Shoppen in Tokio

Videospiel Shoppen in Tokio
Wenn ihr schonmal in Tokio seid, ist es ja auch naheliegend sich dort gleich mit Unmengen an Videospielen, Konsolen und Zubehör einzudecken. Denn hier könnt ihr gebrauchte Spiele schon ab ein paar Cents ergattern und auch völlig neue Spiele gibt es zu unschlagbaren Preisen (aus europäischer Sicht). Mittlerweile weiß jeder der Videospiele spielt und sich ein bischen mit Japan befasst hat, dass die Anlaufstelle Nr. 1 für Videogames und Konsolen Tokios Elektronikviertel Akihabara ist. Aber bei über 4000 Elektronikgeschäften, ist es reichlich mühselig das Gesuchte auch zu finden. Im Folgendem bekommt ihr einige Tipps, in welche der Geschäfte es sich lohnt einen Blick zu riskieren. Aber nicht nur in Akihabara gibt es gute Geschäfte.

Übrigens:
In den hier genannten Geschäften könnt ihr ohne Bedenken gebrauchte Spiele kaufen, denn im Vergleich zu den meisten gebrauchten Spielen, die man so in deutschen Gebrauchtwarenläden bekommt, sind die japanischen oft wie neu. Die Modul/CDs sind meist ohne Kratzer und auch die Hüllen und Anleitungen sind oftmals wie neu. Sollte eine Hülle einmal einen Riss, die CD einen Kratzer oder das Bedienungsheft verknickt sein, so steht dies immer neben dem Preis beschrieben und auch die Leute an der Kasse weisen euch nochmal explizit auf die Mängel hin. Also im Prinzip kauft ihr nie die "Katze im Sack".

Akihabara

Super Potato
Früher galt der Laden als Geheimtipp, heute kennt ihn fast jeder: Super Potato. Leider spiegelt sich der höhere Bekanntheitsgrad auch in den Preisen wieder, denn richtige Schnäppchen kann man hier schon seit längerer Zeit nur selten mehr machen. Nichts desto trotz sollte man den Laden mal gesehen haben, denn so ein riesieges Angebot an Retro Spielen/Konsolen und Merchandise an einem Ort, findet ihr in Tokio kein zweites Mal. Super Potato erstreckt sich auf der zweiten und dritten Etage eines Gebäudes in einer Nebenstraße der Chuo Dori in Akihabara. Auf der unteren der beiden Etagen findet ihr Retro Gebrauchtspiele/Konsolen von u.a. Master System, Mega Drive und NES bis hin zu SEGA Saturn und SNES. Aber auch echte Raritäten wie der Mega Jet, SG1000 und der Virtual Boy liegen hier einfach so rum. Auf der oberen Etage findet ihr neuere Spiele wie u.a. für die PlayStation und auch Videogame Soundtracks. Wenn ihr im Super Potato Store Sachen gefunden habt, die ihr gerne kaufen möchtet, empfiehlt es sich auf jeden Fall vorher in anderen Läden Preise zu vergleichen denn im Vergleich zu Trader, Liberty oder Softmap ist Super Potato oft teurer. PS3, Wii und Xbox 360 Konsolen, Spiele und Zubehör findet ihr hier nicht.

Öffnungszeiten: 11.00 - 20.00h
Kreditkarenzahlung: nein
Adresse: (Super Potato KARTE)
HOMEPAGE

|

Liberty
Liberty ist eine Kette für Gebrauchtspiele. Hier lässt sich für euch das ein- oder andere echte Schnäppchen machen. Vorausgesetzt ihr habt eine Menge Zeit und Geduld. Zwar ist das Angebot an Spielen hier nicht so üppig wie bei Super Potato und auch Konsolen findet man nur sehr selten, aber die Preise sind recht gut. Manko bei diesen Läden ist jedoch, dass die Spiele zwar nach Systemen geordnet sind, aber meistens nicht alphabetisch sortiert. Das bedeutet, ihr verbringt viel Zeit mit Suchen. Diese Zeit wird euch aber belohnt. Es gibt insgesamt vier Liberty Läden in Akihabara. Mindestens drei findet ihr direkt auf der Chuo Dori. Haltet Ausschau nach einem weißen Schild mit grüner Katakana Aufschrift. Alle Liberty Geschäfte haben ein unterschiedliches Sortiment. Solltet ihr also viel Zeit haben, lohnt es sich jeden der Läden einmal unter die Lupe zu nehmen. Es gibt u.a. auch noch eine Liberty Filiale in Shinjuku.

Sofmap
Insgesamt gibt es um die 16 Softmap Geschäfte alleine in Akihabara. Die meisten findet ihr direkt an der Chuo Dori. Jede Filiale hat einen anderen Schwerpunk von Anime, über gebrauchte Computer bis hin zu Videospielen. Der Softmap Store hat eine recht große und gute Auswahl an günstigen gebrauchten Spielen und Konsolen. Auch die eine oder andere Special Edition lässt sich hier günstig erwerben. Beispiel: Virtua Cop 1 und 2 für SEGA Saturn zusammen mit einer Lightgun OVP für 4-5€. Auch die Skies of Arcadia Spacial Edition (DC) mit Spiel und Artbook kostete hier 8€. Meinen GameBoy (1989) inklusive OVP bekam ich dort für 6€. Haltet nach einem weißen Schild mit blauer Schrift Ausschau. Damit ihr bei den vielen Softmap Stores in Akiba nicht durcheinander kommt findet ihr hier die Liste aller Filialen in Akihabara sowie deren Produktangebote:

  • Sofmap Hon Ten (Main Store): 3-14-10 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    gebrauchte PCs und Software
  • Sofmap Ichi-goh Ten (No. 1 Store): 1-10-8 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    Windows Hardware und Software
  • Sofmap Ni-goh Ten (No. 2 Store): 1-15-2 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    Mac Hardware und Software sowie MIDI Equipment
  • Sofmap San-goh Ten (No. 3 Store): 1-10-2 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    gebrauchte Macs
  • Sofmap Yon-goh Ten (No. 4 Store): 4-4-2 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    Mac Hardware und Software
  • Sofmap Go-goh Ten (No. 5 Store): 1-7-12 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    gebrauchtes Büro automatisations Equipment
  • Sofmap Roku-goh Ten (No. 6 Store): 1-8-11 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    auf DOS/V-basierende Produkte
  • Sofmap Kyu-goh Ten (No. 9 Store): 3-14-5 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    Spiele
  • Sofmap Juni-goh Ten (No. 12 Store): 4-5-8 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    gebrauchte Hardware
  • Sofmap Jusan-goh Ten (No. 13 Store): 1-11-9 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    neue und gebrauchte Spiele
  • Sofmap Juyon-goh Ten (No. 14 Store): 3-15-6 Soto-kanda, Chiyoda-ku
    neue Spiele

Öffnungszeiten: 10.00 - 22.00h
Kreditkartenzahlung: ja
HOMEPAGE

|

Trader
Trader ist einer der besten Gebraucht-Spiele/DVD Läden in Akiba. In Akihabara gibt es insgesamt drei Trader. Zwei davon befinden sich direkt auf der Chuo Dori. Den dritten findet ihr auf einer Nebenstraße. In den Trader Stores findet ihr Retro sowie auch aktuelle gebrauchte Spiele zu günstigen Preisen. Auch hier lässt sich die ein oder andere Konsole finden. Während dort oft aktuellere Konsolen wie PS3, PS2 und Xbox360 angeboten werden, könnt ihr mit etwas Glück auch SEGA Saturn, GameBoys oder Mega Drives finden. Haltet für die Trader Geschäfte nach einem gelben Schild mit blauer Schrift Ausschau.

Öffnungszeiten: 10.00 - 22.00h
Kreditkartenzahlung: ja
Adresse: 1-4-9 Kanda, Chiyoda-ku, Tokyo (Trader2)
HOMEPAGE

| |

Gamers
Auch eine Kette für Anime und Videospiele. Den größte Shop in ganz Tokio, der sich auf insgesamt sieben Etagen erstreckt, findet ihr direkt an der Akihabara Station am Electric Town Ausgang. Wirklich richtig günstig ist hier selten etwas, aber ein Blick in den Store lohnt sich für Videospiel und Anime-Fans auf jeden Fall.

DVD-Game
Die DVD-Game Läden gehören ebenfalls einer gebrauchtwaren Kette an. In Akihabara gibt es gleich mehrere dieser Läden direkt auf der Chuo Dori. Im Prinzip stechen sie nicht aus den anderen hier genannten Stores heraus und die Läden sind auch ziemlich klein und eng. Aber mit viel Geduld und Suchen könnt ihr hier seltene Spiele wirklich günstig erwerben. Haltet nach einem blauen Schild mit gelber Aufschrift ausschau.









Yodobashi Akiba
Yodobashi Akiba ist einer der vielen Yodobashi Kamera Stores in und um Tokio. Während die meisten Yodobashi Kamera Stores hauptsächlich Kameras und Handys verkaufen, findet ihr im riesigem Store von Yodobashi Akiba auf sieben Etagen jede Menge neue Videospiele und Gachapon Automaten. Auch Sega Toys lassen sich hier in der Spielzeugabteilung finden.

Öffnungszeiten: 9.30 - 22.00h
Kreditkartenzahlung: ja
Adresse: 1-1, Kanda Hanaokacho, Chiyoda-ku, Tokyo
HOMEPAGE





Ikebukuro

Bic Camera
Bic Camera ist ein Elektronikgeschäft, das vergleichbar mit unserem Saturn oder Media Markt ist. Hier gibt es neue Waren en mass. Das Flaggschiff der Bic Camera Läden in Tokio ist die Filiale in Ikebukuro. Ihr könnt dort neue Spiele richtig günstig bekommen, solltet aber vor dem Kauf euch in anderen Läden einen Überblick über die Preise verschafft haben. Manchmal gibt es bei neuen Spielen Preisunterschiede von über 15€. Das tolle an den Bic Camera Läden ist, dass jeder Store ein eigenes Lied hat, was in dauerschleife läuft. Ein richtiger Ohrwurm. Alleine wegen des Bic Camera Songs solltet ihr den Läden einen Besuch abstatten. Bic Camera in Ikebukuro findet ihr direkt an der Ikebukuro Station am South Exit.


Öffnungszeiten: 10.00 - 22.00h
Kreditkartenzahlung: ja
Adresse: 1-41-5 Higashi-ikebukuro, Toshima-ku, Tokyo
HOMEPAGE


Shibuya

Tsutaya
Tsutaya ist eine Kette für Unterhaltungselektronik. Hier findet ihr die neusten CDs, DVDs und Videospiele, sowie einen Videofilm/Musik-Verleih. Das Flaggschiff von Tsutaya und gleichzeitig auch der größte Laden ist in Shibuya, direkt an der Shibuya Crossing und hat ein Starbucks Cafe auf der ersten und zweiten Etage. Im Tsutaya Shibuya wurden oft Konsolen Launches gefeiert so z.B. von der PS3 und der Xbox360. Es gibt hier einige richtig günstige, gebrauchte Spiele. Die Preise für Neuwaren sind jedoch recht hoch.

Öffnungszeiten: 10.00 - 22.00h
Kreditkartenzahlung: ja
Adresse: 21-6 Udagawacho, Shibuya-ku, Tokyo
HOMEPAGE




SEGA Toys

Auch Sega Toys - meist elektronischer Natur - hergestellt von der SEGA Tochtergesellschaft "Sega Toys" könnt ihr an fast jeder Straßenecke in Tokio finden. Besonders beliebt sind z.B. der iDog, eine MP3 Docking Station in Form eines Robo-Hündchens, oder das Homestar Heimplanetarium. Eine Liste mit verschiedenen Sega Toys und eine Informationssammlung dazu könnt ihr euch HIER anschauen.

Solltet ihr speziell auf der Suche nach Sega Toys sein, so werdet ihr in folgenden Läden definitiv fündig. Denn das Sortiment der schrulligen asiatischen Elektronikminishops variiert sehr stark und das Angebot fällt oft weniger groß aus.

  • Bic Kamera, u.a. Ikebukuro (vergleichbar mit Media Markt und Saturn, dort findet ihr jede Menge Sega Toys in den Spielzeugabteilungen der Filialen, der größte Laden ist in Ikebukuro -> direkt neben der Ikebukuro Station wenn ihr diese aus dem South Exit verlasst).
  • Toys R' Us, u.a. Ikebukuro (B1 im Sunshine 60 Bldg.)
  • Softmap, u.a. Akihabara (in Akihabara befinden sich gleich mehrere Softmap Geschäfte auf der Chuo Dori, in den Spielzeugabteilungen werdet ihr fündig. Vorsicht, nicht jede Softmap Filiale hat eine Spielzeugabteilung)
  • Hakuhinkan Toy Park (博品館), Ginza (ältestes und größtes Spielzeuggeschäft in Japan, dort findet ihr auf vier Etagen Unmengen an Spielzeug. Das Geschäft befindet sich am südlichen Ende der Ginza.) Adresse: 8-8-11 Ginza, Chuo-ku Tokyo
 
Counter